Prinzensteiner Fahrwasser

Das heute für die Berufsschifffahrt gesperrte Prinzensteiner Fahrwasser (Strom-Kilometer 560 bis 561) wurde bis in die 70er Jahre als Fahrwasser für die Bergfahrt genutzt. Die Talfahrt ging durch die Strecke rechts vom die beiden Fahrwasser trennenden Ehrenthaler Werth.

Ähnlich zu der Zeit auch im Binger Loch, wo das sog. Neue Fahrwasser parallel zur eigentlichen Lochstrecke betrieben wurde. Oder ebenfalls das Kauber Fahrwasser rechts der Pfalz.

Heute wird das Fahrwasser bei Strom-Km 560-561 in Höhe Ehrenthal (rechtsrheinisch gelegen) bzw. Prinzenstein (linksrheinisch gelegen) ausschließlich rechts am Ehrenthaler Wert vorbeigeführt. Wichtig für Bootsführer und interessant für Schiffsfahrgäste: im Bereich von Strom-Kilometer 560,5 bis 559 wechselt der Schiffsverkehr von Rechtsverkehr auf Linksverkehr (blaue Tafel wird gesetzt).

Ein vergleichbarer Wechsel ist auch im Bereich von Strom-Km 562-564, Bergfahrt mit blauer Tafel.